You are currently viewing Schülertour Klasse A2 am 04.05.2024

Schülertour Klasse A2 am 04.05.2024

Schülertour Klasse A2 am 04.05.2024

Am 04.05.2024 bin ich meine erste Tour gefahren. Ich muss sagen, es war sehr anstrengend, den ganzen Tag auf dem Motorrad zu sitzen, aber es hat sehr viel Spaß gemacht.
Tim hat vorher die Tour geplant. Für uns ging es erst einmal Richtung Viersen. Dort gab es eine kleine Frühstückspause. Anschließend ging es weiter und die nächste Pause war an einem See am Schloss Tüschenbroich bei Wegberg.
Danach ging es zum Tanken und anschließend wieder zurück nach Sonsbeck. Dort gab es dann erst einmal Mittagessen und Steffi, Alex und Ralf haben sich verabschiedet.
Nach dem Essen ging es dann zu viert weiter Richtung Münsterland. Zwischen Wesel und Dingden verabschiedete sich auch Matthias. Nach der nächsten Pause zum Tanken ging es dann Richtung Raesfeld. Dort zogen wir uns dann zur Sicherheit den Regenkombi an, da das Wetter eher so naja wurde. Die letzten 45 Minuten sind wir dann auch noch gut nass geworden.
Tim ist die ganze Tour über voraus gefahren so, dass man sich gut die Fahrlinie anschauen konnte, was gerade in den Kurve sehr vorteilhaft war. In schärferen Kurven hat Tim einem bescheid gegeben, dass man eventuell noch mehr abbremsen sollte. Gleichzeitig hat man auch gelernt in einer größeren Gruppe zu fahren.
Wir sind knapp 370 Kilometer am Niederrhein und im Münsterland gefahren.
Abschließend lässt sich sagen, dass es sehr viel Spaß gemacht hat, obwohl es nach und nach anspruchsvoller wurde. Ich freue mich auf die nächste Tour, bei der ich dann nicht mehr als Fahrschülerin mitfahre.

Der Text wurde geschrieben von Lea, der Fahrschülerin bei dieser Schülertour.