Hochstr. 81
47665 Sonsbeck

Bahnstr. 18
47623 Kevelaer

Poststr. 44
46509 Xanten

DEIN WEG ZUM FÜHRERSCHEIN!

Führerscheinklassen AM & Mofa

  1. Zweirädrige Kleinkrafträder, auch mit Beiwagen, mit bauartbedingten Höstgeschwindgkeit max. 45 km/h;
    • bei elektrischer Antriebsmaschine Nenndauerleistung höchstens 4 kW;
    • bei Verbrennungsmotor Hubraum max. 50 cm³.
  2. Krafträder mit bauartbedingter Höstgeschwindigkeit max. 45 km/h, die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor)
    • Elektromotor oder Verbrennungsmotor mit max. 50 cm³ Hubraum.
  3. Dreirädrige Kleinkrafträder mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h;
    • Hubraum bei Fremdzündungsmotoren höchstens 50 cm³;
    • bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW;
    • bei Elektromotor Nenndauerleistung max. 4 kW.
  4. Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h;
    • Hubraum bei Fremdzündungsmotoren höchstens 50 cm³;
    • bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW;
    • bei Elektromotor Nenndauerleistung max. 4 kW;
    • Leermasse max. 350 kg (bei Elektrofahrzeugen ohne die Masse der Batterien).

Alter: 16 Jahre
Anmeldung: mit 15 1/2 Jahren

Theorie:
12x Grundstoff
2x Klassenspezifisch M

Praxis:
KEINE Sonderfahrten

  1. Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor
  2. Maximal 25 km/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit
  3. Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor

Alter: 15 Jahre
Anmeldung: mit 14 1/2 Jahren

Theorie:
6 Doppelstunden in einem speziellen Mofakurs. In diesem Kurs werden alle für Mofa Fahrer wichtige Regelungen gezielt unterrichtet oder:
Kommt ein besonderer Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht zustande, dürfen die Mofa-Bewerber zusammen mit den Fahrschülern der Klassen A, A2, A1 oder AM unterrichtet werden.

Praxis:
90 Minuten Grundausbildung unabhängig von der Form des theoretischen Unterrichts

Es muss nur eine theoretische Prüfung abgelegt werden. Eine praktische Prüfung ist nicht notwendig.